Mittwoch, 20. April 2016

Maybeauty incredible facemask

Vor ein paar Tagen erreichte mich ein Testpäckchen von maybeauty, was ich einfach gern für euch ausprobiert habe. Hier schreibt nämlich grad ein total Beauty- Schisser! Nie im Leben würde ich mich an teure Produkte trauen, da ich nicht viel vertrage und das meiste Zeug, was ich getestet habe, einfach Mist ist. Nicht mal ein 24 Stunden Lipstick hält bei mir nen Kaffee lang.
So, also meine Erwartungen waren gering. 
 Im Umschlag waren 5 Masken und ein ultraweicher Pinsel zum Auftragen. Ich habe bereits 3 Masken verwendet um ganz sicher zu sein. 
Der Auftrag war super easy, immer schön die Haare aussparen, man will ja kein Waxing. Es sind nun mal peel off Masken und meiner Erfahrung nach, nun ja, es rupft ein wenig.
Nach dem Auftrag lässt sich der Pinsel übrigens in Sekunden mit warmem Wasser reinigen.
Einmal blöd gucken! Danke!
45 Minuten muss sie auf der Haut trocknen und soll dann abgestorbene Hautschüppchen und Mittesser entfernen und die Haut weicher, rosiger und weniger gerötet hinterlassen. 
Letzteres kenn ich von Masken. Grade um die Augenpartie war alles immer rot und hat nach der Anwendung gejuckt. 
Die ungeschminkte Wahrheit nach Dr Anwendung. Es war ein absoluter Gewinn für mich, weil nichts rot war, null komma null! Trotz ziemlichen Ziepen grade nach der ersten Anwendung! Kein Jucken und keine trockene Haut mehr! Klasse! Die Mitesser wollten beim ersten Mal nicht weichen, nach der zweiten Anwendung sah das schon ganz anders aus. 
Meine Haut ist tatsächlich frischer, feiner und weicher. Ich hab es für Spinnerei gehalten. Kennt man ja...aber nein!
Nix rot um die Augen! Yay!
Meine Meinung: absolut empfehlenswert, wenn man wie ich an nervigen Rötungen und trockener Haut leidet. Nach zwei Masken war es deutlich besser!
Probiert es aus!
Mit meinem code "anikibeefacemask30" spart ihr 30 % !! Es lohnt sich tatsächlich. Traut euch, selbst ich bin überzeugt, das ich das mal sage/ schreibe :-)
Dankeschön ❤️

Kommentare:

  1. Habe die masken auch bekommen. Als erstes ließ der Pinsel beim Anfassen sämtliche Haare, dann haben wir alle drei (Freund und beste Freundin) die Masken benutzt. Eimmal ist gar nichts passiert, wie bei dir. Bei mir und meinem Freund gab es mega rote Haut, Pickel und trockene Stellen. Die Maske und der Pinsel sind aus billigsten Materialien und vielleicht insgesamt 2-3 Euro wert. Mit einem Tütchen Heilerde oder einer fertigen Lavosmaske tut ihr euch definitiv den größeren Gefallen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist ja furchtbar :-O
      Ich hab keinerlei dieser Erfahrungen gemacht und mein Pinsel ist noch wie neu. Ich mag das Zeug :-) ( bis jetzt).
      Die andere Marke sagt mir leider nichts.

      Löschen
  2. Ich habe die auch vor einiger Zeit geschickt bekommen und hab mich bisher nicht recht getraut. Aber den Pinsel mag ich voll gerne für meine Heilerde Mischungen. Ich liebe Heilereschlamm auf meine Haut zu spachteln ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Dieses Zeug hier lässt sich auch gut spachteln. Hab noch eine vierte ausprobiert heute, weil meine Haut tatsächlich nicht mehr so trocken ist an einigen Stellen. Heilerde ist bestimmt super angenehm bei empfindlicher haut, das sollte ich auch mal probieren.

      Löschen